Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und Literatur.

26. Oktober 2015: 200 Schreibhefte für Daiea (Dani)!

200 Hefte für Daiea (Dani)! Schreibheftaktion für Flüchtlingskinder.

200 Schreibhefte Hefte für Daiea (Dani)! Eine Schreibheft-Aktion von „Yuki liest!“ am 26. Oktober 2015 in Wien.

200 Schreibhefte für Daiea (Dani)!

Wir basteln gemeinsam Schreibhefte für Kinder und Erwachsene am diesjährigen Nationalfeiertag.

Wann: Montag, der 26. Oktober 2015, 14 bis 18 Uhr.

Wo: In der Akuthilfe im Pavillon X & XII für Flüchtlinge im (ehemaligen) Geriatrischen Zentrum Am Wienerwald.

Wir alle wissen, wie schön es für Kinder und Jugendliche ist, zu zeichnen und zu schreiben. Und wie wichtig es auch für Erwachsene ist, beim Lernen einer Sprache Buchstaben, Zahlen und Worte selbst aufzuschreiben. Hefte sind für unsere Schutzsuchenden und ihre Kinder aber Mangelware, denn Hefte sind teuer. Aber es gibt viel ungebrauchtes oder nur zum Teil gebrauchtes Papier in den Büros, in den Kanzleien, in den Firmen und auch im eigenen Haushalt. Wir können aus diesem nicht mehr benötigten Papier und leichten Umschlagkartonen selber sehr einfach Hefte herstellen.

Deshalb werden wir am Montag, dem 26. Oktober 2015, dem Österreichischen Nationalfeiertag, ab 14 Uhr im Pavillon 12 gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen in der Akuthilfe X & X II Papier und Umschläge zusammentragen, falten und zu Heften machen. Natürlich können auch neue und nicht mehr gebrauchte Hefte gebracht werden.

Wer sammelt brauchbares Papier und Karton, wer bringt uns das Papier, und wer hilft beim Heftemachen mit?

Weitere Informationen und eine Liste mit weiteren Informationen zu unserer Aktion findet ihr hier:

Was brauchen wir?

Wie könnt ihr es uns bringen?

Spiele für drinnen und draußen!

Zusätzlich wollen wir diesen Nationalfeiertag auch zu einem kleinen Fest für unsere Schutzsuchenden in den Pavillons Am Wienerberg und für uns alle machen. Deshalb suchen wir nicht nur Mithelferinnen und Mithelfer beim Heftebasteln, sondern auch initiative Geister für Spiele drinnen, falls es regnet, und Spiele draußen, falls das Wetter schön wird.

Einige Vorschläge dazu:

  • KUBB, das schwedische Schach (für draußen)
  • Domino mit großen und kleinen Steinen (für draußen und drinnen)
  • Basketball mit einem freistehenden Korb (für draußen)
  • Wettlaufen (für draußen)
  • Federball (für draußen)
  • Volleyball (für draußen)
  • Fußball und Tischfußball (für draußen und drinnen)
  • Mikado groß und klein (für draußen und drinnen)
  • Spiele mit großen und leichten Bällen für kleinere Kinder (für draußen)
  • Brettspiele (für drinnen)

Wer spielt mit den Kindern und Jugendlichen welche Spiele? Vorschläge sind herzlich willkommen!

Es wäre sehr schön, wenn sich zwei Helferinnen und Helfer melden, die gemeinsam die Organisation der Spiele übernehmen und den Ablauf am Montag auch betreuen.

Bitte meldet euch zahlreich!

Machen wir diesen Feiertag zu einem ganz besonderen Tag für uns alle!

Wir freuen uns schon sehr!

Kommentare sind geschlossen.