Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und stellt Kinder- und Jugendbücher vor.

Astrid Lindgren „Michel aus Lönneberga“ Oetinger

Eingesendet von: Juju

Ich mag dieses Buch weil: weil Michel einfach so ein unglaublich lieber Junge ist, der zwar vom Vater oft missverstanden, jedoch niemals bösartig zu anderen ist

Seine Lebens- und Experimentierfreude bringt mich immer wieder zum Lachen und seine Liebe zu anderen (egal ob Mensch oder Tier) sollte ein Vorbild für uns alle sein.

Ich mag die Autorin/den Autor weil: nun ja, wer mag Astrid Lindgren nicht? 🙂 Jede ihrer Figuren ist einzigartig und besonders

Die Leichtigkeit in ihrem Schreibstil macht ihre Werke zu absolut glaubwürdigen, zeitlosen Geschichten, die es immer wieder wert sind, gelesen zu werden.

Besonders empfehlen möchte ich auch das folgende Buch (auch wenn es kein Kinderbuch sein sollte):

„Der Wunschpunsch“ von Michael Ende – ein wirklich geniales und sozialkritisches Buch sowohl für Kinder als auch Erwachsene.

Ein Tipp für ausgewachsene Leseratten: „Abbitte“ von Ian McEwan. Dieses Werk hat mich sowohl sprachlich als auch inhaltlich in seiner Präzision vollkommen begeistert!.

Ich bin weiblich.

Ich bin Erwachsen bis 45 Jahre.

Von Beruf bin ich und beschäftige mich gerne mit: zur Zeit übersetze ich dänische (Kinder-)Literatur, beschäftige mich dabei mit den ulkigen Sprachen des hohen Nordens, … schreibe, singe, zeichne, lese ….

Kommentare sind geschlossen.