Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und stellt Kinder- und Jugendbücher vor.

Im Wald sind viele Worte (Literaturseminar Wald)

Wortschiffe Pichl

Waldpädagogische Textwerkstatt für Kinder und Jugendliche. Ein Literaturseminar für Waldpädagoginnen und Waldpädagogen mit einer Kinder- und Jugendbuchausstellung.

Am 4.8.2017 hielt Wolf Peterson das zweite Seminar zum Thema Literatur und Wald in der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl ab. Wir hatten sehr viele Ideen für Sprachspiele und Textübungen zu und mit dem Wald. Schließlich haben wir unsere Worte mit kleinen Schiffchen auf die Reise geschickt und freuen uns schon auf Ihre Geschichten.

Mit dem Wald lernen Kinder und Jugendliche einen neuen Lebens- und Erfahrungsraum kennen. Die schriftliche Schilderung des Erlebten ist sinnstiftend für das einzelne Kind und gemeinschaftsbildend, wenn in einer Gruppe ein Text gemeinsam erarbeitet wird. Dabei entwickelt sich vor allem auch eines: der emotionale Bezug der Kinder und Jugendlichen zum Wald. In diesem waldpädagogischen Seminar werden wir unter besonderer Berücksichtigung des Lebens- und Erfahrungsraums Wald Möglichkeiten kennenlernen, mit Kindern Wörter zu finden, Ideen zu haben und Geschichten zu schreiben.

Zusätzlich gab es wie immer eine Kinder- und Jugendbuchausstellung zum Thema Literatur, Natur und Wald.

Dieses Seminar war ein Wahlmodul D der Waldpädagog/innenausbildung.

Diese Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Steiermärkischen Forstverein statt.

Mehr Informationen

http://www.fastpichl.at/ueberblick-kursangebot/waldpaedagogik/ansicht.html?tx_seminars_pi1[showUid]=171

Kommentare sind geschlossen.