Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und stellt Kinder- und Jugendbücher vor.

Logo von "Yuki liest!"

Von Bär bis Panama: Die Bücher

Wir stellen eine kleine und persönliche Auswahl anspruchsvoller und zeitgemäßer Kinderbücher aus und haben für die aktuelle Ausstellung bei den Kritischen Literaturtagen vor allem witzige, skurrile, merk- und denkwürdige Bücher aus gewählt.

Die Verlage stellen uns freundlicherweise dafür die folgenden Bücher kostenlos zur Verfügung. Vielen Dank!

Adrienne Barman – Walross, Spatz und Beutelteufel. Das große Sammelsurium der Tiere

Isabel Kreitz – Der Laden

Sophie Henn – Ein Platz für Bär

Marko Simsa, Ulrike Möltgen – Der Karneval der Tiere

Susa Hämmerle, Silvia Neuendorf – Tiergeschichten vom Streiten und Versöhnen

Emma Thompson – Peter Hase. Ein neues Abenteuer

Michael Engler, Joëlle Tourlonias – Elefantastische Reise. Unterwegs nach Indien

Iris Muhl – Theo und Hainz

Lorenz Pauli – Pippolothek? Eine Bibliothek wirkt Wunder

Martin Baltscheit, Christine Schwarz – Das Gold des Hasen

Richard Byrne – Hilfe, dieses Buch hat meinen Hund gefressen!

Janosch – Ach so schön ist Panama

Janosch – Die Löwenkinder

Heinz Kahlau, Hans Ticha – Hurra, hurra, hurra, die Feuerwehr ist da

William Joye – Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore

Isabel Pin – Mein bester Freund ist ein Gorilla

Emily Jenkins – Der unsichtbare Wink (Band 1-3)

Patricia Schröder – Ein Drachenfreund für Linus

Kerstin Schoene – Lullemu, wer bist DU?

Luis Murschetz – Der Maulwurf Grabowski

Tomi Ungerer – Otto: Autobiographie eines Teddybären

Jon & Tucker Nichols – Herr Sauermann sucht seine Zähne

Eva Ibbotson – 5 Yetis suchen ein Zuhause

Kurt Kläber – Die rote Zora und ihre Bande

Menena Cottin – Das schwarze Buch der Farben

David Levithan – Letztendlich sind wir dem Universum egal

Rolf Vogt – Es war einmal ein Zweimal

Rolf Vogt – Der blaue Engel

Rolf Vogt – Das Haus mit der Magenverstimmung

Rolf Vogt – Damals in der Steinzeit

Ellen Vogt – Engelwald und Bengelwald

Joke van Leeuwen – Hast du meine Schwester gesehen?

Chris Riddell – Herr Untermbett

Eric Carles – Quatschparade

Bart Moeyaert – Brüder

Maria Blazejovski – Das Königsspiel

Dorit Linke – Jenseits der blauen Grenze

Luza Kolb – Haferherde. Flausen im Schopf

Willy Puchner – Welt der Farben

Anne-Gaelle Balpe – Der rote Faden

Sueli Menezes, Guiliano Ferri – Nino, das Glühwürmchen

Eve Tharlet, Anne-Gealle Balpe – Der blaue Stein

Agnès de Lestrade – Der Bär und das Wörterglitzern

Paul Friester – Heule Eule

Moritz Petz – Der Dachs hat heute schlechte Laune

William Grill – Shakletons Reise

Ute Krause – Oskar und der sehr hungrige Drache

Ute Krause – Das Weihnachtsmannkomplott

Ute Krause und Dorothy Palanza – Helma legt los

Astrid Lindgren – Pippi Langstrumpf

Astrid Lindgren – Pippi Langstrumpf geht an Bord

Astrid Lindgren – Pippi feiert Geburtstag

Astrid Lindgren – Pippi in Taka-Tuka-Land

Astrid Lindgren – Pippi im Park

Roald Dahl – Matilda

Roald Dahl – Hexen hexen

Roald Dahl – Sophiechen und der Riese

Roald Dahl – Charlie und die Schokoladenfabrik

David Walliams – Gangsta-Oma

Wenn das Wetter schön ist, dann kommen auch „Opa Jan“, Theo und HAInz zu Besuch und wir müssen unbedingt darauf schauen, dass der „sehr hungrige Drache“ von Oskar etwas zum Essen bekommt. Fürs Lesen, Vorlesen, und Gemeinsam-Lesen ist auf jeden Fall gesorgt.

„Yuki liest! Und alle lesen mit.“

Kommentare sind geschlossen.