Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und Literatur.

Wir bauen eine Kettenreaktion!

Bild zu Kettenreaktion

Kettenreaktion mit Yuki und dem SCN

Und wie geht das? Unser Partner bei der Kettenreaktion in der Akuthilfe beschreibt es wie folgt: „Bei einer Kettenreaktion löst ein Impuls – ähnlich wie umfallende Dominosteine – den nächsten aus. Aus Materialien wie Holz, Karton, Schnüren, alten Geräten entstehen Rampen, Hebel, Pendel, Kugelbahnen und Kräne. Je vielfältiger die Ideen und Mechanismen, desto verrückter wird unsere Maschine!
Die TeilnehmerInnen konstruieren in Kleingruppen mechanische und elektronische Mechanismen zur Impulsweitergabe – die einzelnen Abschnitte werden anschließend zu einer langen Kettenreaktion zusammengesetzt. Höhepunkt ist der gemeinsame Start der „Maschine“, der mit einem Countdown begangen wird.“

Und für alle, die lieber lesen als bauen oder die sich vom bauen und Basteln erholen möchten, bringen wir Sachbücher zu verschiedenen Themen mit. Sie wissen ja: Yuki baut und liest!

Wann und wo?
Freitag, 13. Juli 2018
14.00 bis 17.00 Uhr
Pavillon X und Pavillon XII

Für Kinder ab 8 Jahren und ihre Geschwister und Eltern.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Wolf vom Verein „Yuki liest!“ und der Verein Science Center Netzwerk

Zum Verein Science Center Netzwerk

Logo Science Center Netzwerk

 

Kommentare sind geschlossen.