Yuki liest! Und alle lesen mit.

„Yuki liest!“ fördert Lesen und Literatur.

9. August 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Einladung zum Voting für die „Orte des Respekts“

Bild zur Nominierung von "Yuki liest!"

„Yuki liest!“ als Ort des Respekts nominiert

Wir waren schon sehr überrascht, als wir von der Nominierung für die diesjährigen „Orte des Respekts“ des Vereins Respekt.net erfahren haben. Nun haben wir es sogar bis zum öffentlichen Community-Voting geschafft. Wir freuen uns darüber natürlich sehr.

Auf der Webseite
https://www.ortedesrespekts.at/
gibt es viele interessante Projekte, die alle Ihre Aufmerksamkeit verdienen würden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit beim Community-Voting für unser Projekt „Yuki liest!“ zu stimmen:

https://www.respekt.net/projekte-unterstuetzen/details/projekt/1677/

Leider ist für die Teilnahme am Community-Voting eine Registrierung erforderlich. Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn wir und unser Projekt „Yuki liest!“ Ihnen diese kleine Mühe wert wären.

Vielen Dank und einen schönen Gruß!

PS: Nicht versäumen möchte ich bei dieser Gelegenheit mich bei Allen zu bedanken, die uns bei unseren Projekten tatkräftig unterstützen: ob privat, ob bei unseren Kooperationspartnern der Grätzloase und dem Verein ScienceCenter Netzwerk und natürlich bei allen Verlagen, die uns mit ihren Büchern unterstützen sowie bei den Förderern mancher Buchausstellungen.

7. August 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

„Mutige Mächen – starke Frauen“ in Bildern

Ankündigung „Mutige Mädchen – starke Frauen“

Im Mai haben wir zum ersten mal unsere diesjährige Kinder- und Jugendbuchausstellung mit dem Thema „Mutige Mädchen – starke Frauen“ in der Brunnenpassage im Rahmen der Krilit 2018 gezeigt. Wirklich gut gefallen hat uns dabei, dass nicht nur zahlreiche kleine und kleinste Leserinnen und Leser zu uns gekommen sind, sondern dass auch einige Buben in den Büchern geschmökert haben. Aber sehen Sie selbst die Impressionen. Wir freuen uns darauf die Ausstellung im Herbst wieder zu zeigen. Weiterlesen →

2. August 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Wenn ich eine Wolke wäre

Logo von Yuki liest.

Yuki wünscht einen schönen Sommer!

Wenn ich eine Wolke wäre,
Segelt‘ ich nach Irgendwo …

… schreibt Mascha Kaléko in einem ihrer Gedichte*.

So heiß wie es gerade bei uns ist, wären wir natürlich auch gerne eine Wolke und würden uns in der Nähe oder Ferne etwas abkühlen. Aber um ehrlich zu sein: unter unserem Lesebaum mit Rufus am letzten Samstag war es auch richtig schön und luftig. Es war dies unser vorläufig letzter Lesebaum in diesem Jahr.

Schon warten aber neue Aufgaben auf uns: Weiterlesen →

2. August 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Eierfiguren im Schnee

(Rezension von Alice Fernau, Das große Bastelbuch für Kinder)

Bild zur Rezension Alice Fernau, Das Bastelbuch

Alice Fernau, Das Bastelbuch für KInder

Im Frühjahr Eierfiguren für Ostern oder bunte Frühlingsboten basteln, selber Trinkhalme für die Sommerparty anfertigen, im Herbst können wir Blättertiere aus Laub entwerfen, und im Winter sind die Schneeschuhe aus Weidengerten wirklich toll. Da fehlt nur noch der Schnee zum Glück. Aber auch die selbst hergestellte Knetmasse aus Mehl und Zitronensäurepulver kann helfen, wenn kein Plastilin im Haus ist oder wenn bewusst darauf verzichtet werden soll. Leider fehlt hier im Buch die Angabe, wie lange sie unter der folgenden alltäglichen Beanspruchung halten wird. Und für alle kleinen und großen Menschen ist es natürlich auch faszinierend, was wir alles aus und in der Natur machen können – vom Wasserrad bis zum Traumfänger.

Möglicherweise macht es manchen Buben dann auch Spaß, ihre Hosen mit bunten Fleckerln auszubessern. Ganz sicher bin ich mir da aber nicht.

Natürlich gefallen uns auch immer selbst gebastelte Hefte, Weiterlesen →

24. Juli 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Manchmal beginnt es mit einem kleinen Stein. (Kettenreaktion)

Manchmal beginnt es mit einem kleinen Stein. Einer kurzen Strecke. Die Kugel rollt dort hin wo sie will. Der Ball macht auch das, was er will. Bekommen wir es trotzdem hin, dass die Bausteine so fallen, dass sie die Kugel in die gewünschte Richtung anschubsen? Obwohl es zunächst ein Stück bergauf geht? Das haben wir erst beim Beginn des Baus der Kettenreaktion gesehen.
Die teilnehmenden Kinder Weiterlesen →

24. Juli 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Lange haben wir auf Rufus gewartet. (Lesebaum von Yuki)

Cover zu Rufus beim Lesebaum

Rufus ist beim Lese-Baum von Yuki zu Gast

Aber am kommenden Samstag ist es so weit. Wir treffen Rufus, Barbara und Alice unter unserem Lesebaum und lesen die Geschichte von seiner abenteuerlichen Reise.

Weil er nicht nach Hause findet, helfen wir ihm mit unseren Zeichnungen. Dort erwartet ihn eine große Überraschung und deshalb sind auch erwachsene Leserinnen und Leser herzlich willkommen. Wir freuen uns schon sehr auf Rufus und unseren Lesebaum. Kleine und große Künstlerinnen und Künstler sind herzlich willkommen.

„Rufus gut. Alles gut!“ findet Yuki.

Samstag, 28. Juli 2018
14 Uhr
Lese-Baum von „Yuki liest!“
Hüglpark, 1130 Wien-Hietzing
Erste Kastanie
am Eingang Ecke Fichtnergasse/Kupelwiesergasse
1130 Wien-Hietzing

Weitere Informationen zu den Lesebäumen finden alle Katzen hier.

Mit freundlicher Unterstützung von

Bild zu Grätzloase - Agenda 21

Grätzloase – Agenda 21

 

 

 

17. Juli 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Wenn der Mond den Ball spielt

Yuki liest Geschichten über den Mond

Am Donnerstag wieder im Pflegewohnhaus. Der Mond kommt ins Pflegewohnhaus. Mit einem Ball? Wie kann das gehen? Wir werden sehen … lesen. Wir freuen uns auf eine spannende Lesung.

Mit Texten von Paul Biegel, Josef von Eichendorff, Wolf Peterson und Erwin Moser.
Musik: W. A. Mozart, A. Hepburn, Led Zeppelin, M. Rabitsch/R. Pawlik und L. Armstrong.

2. Juli 2018
von Redaktion Yuki
Keine Kommentare

Wir bauen eine Kettenreaktion!

Bild zu Kettenreaktion

Kettenreaktion mit Yuki und dem SCN

Und wie geht das? Unser Partner bei der Kettenreaktion in der Akuthilfe beschreibt es wie folgt: „Bei einer Kettenreaktion löst ein Impuls – ähnlich wie umfallende Dominosteine – den nächsten aus. Aus Materialien wie Holz, Karton, Schnüren, alten Geräten entstehen Rampen, Hebel, Pendel, Kugelbahnen und Kräne. Je vielfältiger die Ideen und Mechanismen, desto verrückter wird unsere Maschine! Weiterlesen →